English Home | Sitemap | Kontakt weltweit | Karriere

Ad-hoc-Mitteilung: RENK AG: Zwischenmitteilung gem. § 37x WpHG 1. - 3. Quartal 2008

RENK präsentiert unverändert gute Geschäftszahlen

 

Trotz der sich im Verlauf des Jahres 2008 erheblich verschlechterten wirtschaftlichen Rahmenbedingungen konnte RENK seinen Erfolgskurs fortsetzen.

 

Der Auftragseingang stieg um 7 % von 330 Mio EUR auf 353 Mio EUR, die Umsatzerlöse zeigten weiterhin eine hohe Wachstumsdynamik und verbesserten sich um 29 % auf 378 Mio EUR (Vorjahr: 293 Mio EUR).

 

Das kräftige Umsatzwachstum schlug sich auch im operativen Ergebnis (EBIT) nieder, das von 45 Mio EUR um 36 % auf 61 Mio EUR anstieg. Das Nachsteuerergebnis verbesserte sich von 30 Mio EUR auf 43 Mio EUR, das Ergebnis je Aktie betrug 6,32 EUR nach 4,37 EUR im Vorjahr.

 

Für das Gesamtjahr 2008 erwartet RENK die Beibehaltung der guten Geschäftsentwicklung. Im Auftragseingang wird ein leichter Zuwachs prognostiziert, die Umsatzerlöse werden die Größenordnung von 500 Mio EUR erreichen und das operative Ergebnis sollte bei einem ROS von rund 15 % bei 75 Mio EUR liegen.

 

Augsburg, 30. Oktober 2008

 

RENK Aktiengesellschaft

Der Vorstand