English Home | Sitemap | Kontakt weltweit | Karriere

Zwischenmitteilung gem. §37x WpHG der RENK AG 1.-3. Quartal 2012

Die Geschäftsentwicklung in den ersten neun Monaten bestätigt die bisherige Prognose für das Geschäftsjahr 2012:

 

Auftragseingang, Umsatz und Operatives Ergebnis liegen über den Werten des Vorjahres.


Wie bereits im Vorquartal lag auch im 3. Quartal 2012 der Auftragseingang in der RENK Gruppe über dem Wert des Vorjahres. Dabei sahen sich die einzelnen Geschäftsbereiche im bisherigen Jahresverlauf mit unterschiedlichen Entwicklungen konfrontiert. So realisierten die Fahrzeuggetriebe aufgrund eines Großauftrages aus Südkorea und die Spezialgetriebe wegen der anhaltend guten Nachfrage aus dem Navy-Bereich Zuwächse gegenüber dem Vorjahr. Bei den Gleitlagern blieb der Auftragseingang annähernd auf Vorjahreshöhe, während die Standardgetriebe insbesondere aufgrund fehlender Neuaufträge im Windbereich einen deutlichen Rückgang hinnehmen mussten.

 

Insgesamt lag der Auftragsbestand in der RENK Gruppe per Ende September 2012 mit 650 Mio € um 4 % über dem Vergleichswert des Vorjahres von 623 Mio €.

 

Auch die Umsätze überstiegen bei RENK im 3. Quartal die Vorjahreswerte. Mit 341 Mio € lagen die Umsatzerlöse der ersten drei Quartale um 76 Mio bzw. 29 % über den Werten von 2011. Alle Geschäftsbereiche trugen positiv zu dieser Entwicklung bei.

 

Das Operative Ergebnis in den ersten drei Quartalen übertraf mit 50 Mio € den Vorjahreswert (34 Mio €). Die Umsatzrendite betrug 14,7 % (13,0 %).

 

Die Zahl der Mitarbeiter stieg seit Ende 2011 um 225 auf 2.238 an. Dieser Anstieg ergab sich vor allem aus der Erhöhung der Stammbelegschaft. Darin sind 89 Mitarbeiter durch die Erstkonsolidierung der ADMOS-Gleitlager Produktions- und Vertriebsgesellschaft mbH enthalten.

 

Der bisherige Jahresverlauf unterstreicht die Prognose von RENK für das Geschäftsjahr 2012. Es wird ein Umsatz in der Größenordnung von 450 Mio € - verbunden mit einem Zuwachs beim Operativen Ergebnis - erwartet. Die Umsatzrendite wird weiterhin im zweistelligen Bereich liegen.

 

Tabelle Zwischenmitteilung 1. - 3. Quartal 2011

 

RENK Aktiengesellschaft

 

Der Vorstand